Hypnose-Sitzung

Der Weg in Deine Selbstbestimmung
Hypnose-Coaching in Düsseldorf-Oberkassel

Schaff den Durchbruch mit Hypnose-Coaching


Du bist hier richtig, wenn…
…Du etwas in Deinem Leben verändern möchtest und bereit bist, aktiv etwas für diese Veränderung zu tun und Dir bewusst ist, dass letztendlich nur Du die Entscheidungen für Dein Leben treffen kannst.

WAS FUNKTIONIERT HYPNOSE-COACHING?

Was ist der Unterschied zwischen Therapie und Coaching?

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN HYPNOSE-COACHING UND HYPNOSE-THERAPIE?

Ob Hypnose-Coach oder Hypnose-Therapeut, in Bezug auf Hypnose haben sie oftmals die gleichen Ausbildungen absolviert. Auch in den Seminaren, die ich besuchte, waren wir eine spannende Mischung aus Ärzten, Heilpraktikern, Coaches und einfach an Hypnose interessierten Teilnehmern. Es gibt natürlich auch spezielle Hypnose-Fortbildungen, die sich nur an Therapeuten und Ärzte richten und auch welche, die rein Hypnose-Coaching zum Thema haben.

Worin unterscheiden sich dann Hypnose-Therapeut und Hypnose-Coach?
Im Allgemeinen wird Therapie im Kontext vom Diagnostizieren und Behandeln von Krankheiten gesehen. Der Begriff „Therapeut“ ist zwar nicht rechtlich geschützt – Krankheiten diagnostizieren und behandeln dürfen jedoch nur Personen mit einer staatlichen Heilerlaubnis, wie Ärzte, psychologische Psychotherapeuten und Heilpraktiker.

Therapeuten arbeiten also mit Menschen, die wegen einer Erkrankung zu ihnen kommen.

Coaches hingegen unterstützen Menschen, die z. B. störende Gewohnheiten ablegen, innere Stärke und emotionale Stabilität aufbauen oder Ziele erreichen bzw. eine neue Ausrichtung in ihrem Leben haben möchten.
Dennoch heißt das nicht, dass ein Hypnose-Coach bei Krankheiten nicht auch mit einem Klienten arbeiten darf. Bei Zustimmung des Arztes oder Therapeuten darf ein Coach auch begleitend tätig werden, solange die Behandlung der Erkrankung selbst nicht im Fokus des Coachings steht.

ABLAUF DES COACHINGS

In einem Vorgespräch gehen wir alle wichtigen Punkte durch und klären Deine Fragen. Danach starten wir mit der Hypnose, über die wir im Abschluss sprechen, wenn Du möchtest. Die Kosten für ein Hypnose-Coaching variieren je nach Dauer der Sitzung.

Für Hypnose musst Du nicht vor Ort sein. Du kannst sie auch bequem von zu Hause aus erleben. Ich bevorzuge die Online-Hypnose, da sie viel Zeit spart. Dadurch kann ich sie auch günstiger anbieten.
Wenn das für Dich interessant ist, dann informiere Dich hier über die Online-Hypnose.

Wie funktioniert Hypnose Coaching?
Noch Fragen zu Hypnose oder Reiki?

WIE VIELE SITZUNGEN SIND NÖTIG?

Es gibt keine Hypnose-Spritze!

Jeder ist individuell und es kommt nicht nur darauf an, wie gut sich jemand auf die Hypnose einlassen kann und wie stark die Bereitschaft zur Veränderung ist, sondern auch auf die Tiefe und Vielschichtigkeit des Anliegens. Manchmal werden fünf bis sieben Sitzungen benötigt, aber es ist auch gar nicht selten, dass das Anliegen schon in der ersten Sitzung aufgelöst wurde.

Bei bestimmten Themen sagt die Erfahrung, dass es mindestens eine bestimmte Anzahl an Sitzungen braucht. Bei einer Gewichtsreduktion werden mindestens drei Sitzungen angesetzt und eine komplette Spirituelle Hypnose besteht aus zwei Terminen.

In der Regel reichen drei Sitzungen bzw. spürt man nach drei Terminen eine Verbesserung.

WIE VEREINBARE ICH EINEN TERMIN FÜR EIN HYPNOSE-COACHING?

Termine können per E-Mail oder telefonisch reserviert werden.

Sobald ein Termin reserviert ist, bekommst Du eine E-Mail mit einem Link zu einem Online-Formular, das für die Hypnose wichtige Informationen abfragt. Sobald Du dieses ausgefüllt hast, erhältst Du eine weitere E-Mail mit der Terminbestätigung und einem Info-Text, der alles Wissenswerte zu Deiner Hypnose enthält. Es ist essentiell, dass Du ihn Dir vor der Sitzung durchliest und mich gegebenenfalls bei Fragen kontaktierst.

Für Hypnose musst Du nicht vor Ort sein. Du kannst sie auch bequem von zu Hause aus erleben. Ich bevorzuge die Online-Hypnose, da sie viel Zeit spart. Dadurch kann ich sie auch günstiger anbieten.
Wenn das für Dich interessant ist, dann informiere Dich hier über die Online-Hypnose.

Wie buche ich einen Hypnose- oder Reiki-Termin?

ERFAHRUNGSBERICHTE

Auch wenn Hypnose etwas vollkommen Natürliches ist, so kommt es nicht sehr häufig vor, dass wir im Alltag lange und tief in diesem Zustand verweilen. Schon gar nicht, um damit an uns zu arbeiten.

Die folgenden Erfahrungsberichte geben Dir sicherlich eine guten Eindruck, was Dich in der Hypnose erwarten kann und solltest Du Fragen dazu haben, dann melde Dich einfach bei mir. Ich beantworte sie Dir sehr gerne.

Sigrid, 16.02.2021 – Chakra-Hypnose mit dem Simpson Protocol

„Vielen Dank für die Hypnose. Es ist einfach immer wieder wunderschön. Während der Hypnose kann man wunderbar entspannen und seine Probleme loslassen. Nach der Hypnose fühlt man sich kraftvoll, ausgeglichen und voller Tatendrang. Schade, dass die Sitzung gefühlt so schnell vorbei geht. Ich freue mich schon auf die nächste 😃. Immer wieder gerne.“

Mona T., 04.12.2020 – Simpson Protocol

„Ich habe mich von Sabrina mit dem Simpson-Protokoll durch eine Hypnose führen lassen. Anlass hierzu war, etwas gegen meine irrationale Angst vor Spritzen zu tun.
Sabrina hat sich von Anfang an, was beim Vorgespräch via Telefon begann, sehr einfühlsam um mich gekümmert, mir das gesamte Vorgehen genau erklärt und alle meine Fragen vorab beantwortet. Es sollte meine erste Hypnose werden.
Die von Sabrina durchgeführte Hypnose an sich habe ich als angenehm und mich sicher fühlend wahrgenommen. Der Prozess, den mein Überbewusstsein durchlaufen hat, war für mich bzw. mein Bewusstsein zeitweise zwar anstrengend und hat mir einige Anstöße zum Verarbeiten und Nachdenken im Nachhinein gegeben, das rührt allerdings nichts an der ruhigen und freundlichen Führung von Sabrina.
Im Hinblick auf meine Ängste, kann ich bis jetzt (ca. 2 Wochen nach dem Hypnosetermin) sagen, dass ich durchaus ruhiger und gefasster bin. Vorher hat es allein schon gereicht, über Spritzen zu reden oder das Setzen einer Spritze im Fernsehen zu sehen, dass mir Unwohl wurde, mir die Tränen kamen und ich schwitzige Hände bekam. Einen Termin für eine Impfauffrischung werde ich demnächst vereinbaren und bin optimistisch, dass meine Ruhe anhält.
Für die Ruhe und Fehlen des schrecklichen Drucks auf meiner Brust bin ich sehr dankbar. Ich kann mir vorstellen jederzeit wieder eine Hypnose bei Sabrina durchführen zu lassen, auch um noch mehr über mich selbst herauszufinden.“